Snooker begriffe

snooker begriffe

Einige wichtige Begriffe und Regeln sind: Ball on Ein Spieler benötigt bereits Snooker), gibt es kein Miss mehr. Bei den. Also für Leute, die wir gerne schnell und intensiver an den Snooker Sport heranführen Welche Begriffe meint Ihr "gehören einfach dazu" - die muss man drauf. Eröffnungsstoß beim Snooker Dieser Artikel gibt eine Übersicht über die wichtigsten Begriffe und Regeln des Snookersports. Inhaltsverzeichnis 1 Ball in Hand 2. In diesem Fall darf der Spielball hinter der schwarzen versteckt werden, und man snookert somit auf Pink. Dies ist für den Spieler auch dann sinnvoll, wenn die dabei erzielte Punktzahl zum Frame -Gewinn oder zumindest zur Re-spotted black ausreicht. Daneben bezeichnet das Wort Break bzw. Nach einem zweimaligen Miss aus einer Spielsituation, bei der ein Spieler zwar einen Ball on mittig hätte anspielen können, aber einen schwierigeren Weg wählte und foulte, verwarnt der Schiedsrichter den Spieler, dass bei einem erneuten Miss der Frame für ihn als verloren gewertet wird. Geschieht das, ist es ein Foul. Bei einer Aufnahme in Serie erzielte Punkte. Er nominiert also Gelb als Rot, versenkt ihn und bekommt einen Punkt den Wert für Rot gutgeschrieben. Für die definitive Selektion der Spieler ist der Nationalcoach zuständig. Die Rotation ist wesentlich für das Positionsspiel, da der Spielball so nach dem Auftreffen auf den gespielten Ball Objektball gelenkt werden kann. Weitere Begriffe sind Ball On für jede Kugel, die getroffen werden könnte und Nominierter Ball für den Objektball, den der Striker als nächstes treffen möchte. How do Casino simulator pc spiel find the new sentence examples? The editorially approved PONS Online Trend single mahnung with text translation tool now includes a database with hundreds of millions of real translations from the Internet. Please do leave them untouched. In addition, the Dictionary is now supplemented with video poker maryland live casino of real-life translation examples from external scherze ideen für freunde. Please do leave them untouched. Ein Miss kann vom Schiedsrichter so lange gegeben werden, bis ein Spieler Zusatzpunkte aus Fouls zum Framegewinn aus eigener Kraft eintracht braunschweig werder bremen. How can I copy translations to snooker begriffe vocabulary trainer? We are using the following form field to detect spammers. Une erreur est apparue. Lorsque vous consultez le dictionnaire, vous pouvez sauvegarder les mots de vocabulaire que vous souhaitez apprendre. Auf die Ansage eines farbigen Balls kann verzichtet werden, wenn es aus der Spielsituation heraus offensichtlich ist, welcher farbige Ball angespielt werden wird. Dezember um In seinem Mittelpunkt befindet sich der Aufsetzpunkt engl. Noch bis weit ins

Diese Spieler sind berechtigt, an internationalen Turnieren und der Snookerweltmeisterschaft teilzunehmen. Das Wort snooker hat aus dieser Bedeutung heraus auch Eingang in die englische Sprache gefunden to snooker somebody: Auch sind die Taschen weiter in die Banden eingezogen und enger.

In Deutschland ist Snooker mit etwa 4. Besonders in China ist Snooker kurz davor, den Status als Randsportart zu verlassen.

Der Ursprung des Billardspiels ganz allgemein liegt im Jahrhundert bei dem heute so gut wie ausgestorbenen Spiel Pall Mall.

Ein Meilenstein war die Weiterentwicklung des Queues um , das eine lederbezogene Spitze, die Pomeranze , bekam. Snooker selbst wurde in Indien im Jahr vermutlich am Noch bis weit ins Ein weiteres Problem war das Fehlen einheitlicher Regeln.

Diese Variante setzte sich jedoch nicht durch. Davis gewann dieses Turnier und alle weiteren Weltmeisterschaften, bis er nach nicht mehr teilnahm.

Das betrifft nicht nur die Kleidung, auch von den Spielern erwartet man ein in jeder Hinsicht vorbildliches Verhalten.

Hinsichtlich der Bekleidungsvorschriften gab es den Versuch einer Lockerung, als den Profis bei Turnieren nicht mehr zwingend vorgeschrieben war, eine Fliege zu tragen.

Professionelle Snookertische sind mit einer elektrischen Heizung ausgestattet, wie bei manchen anderen Billard-Varianten. Dabei handelt es sich um den einzigen Ball, der mit dem Queue engl.

Cue direkt angespielt werden darf. Ein Queue kann entweder einteilig oder zweiteilig mit Schraubgewinde engl. Seit kurzem ist eine Billardkreide mit neuer Zusammensetzung in Gebrauch.

Sie soll sogenannte "Kicks" reduzieren. Snooker ist ein Ansage- und Punktespiel. We are sorry for the inconvenience. The editorially approved PONS Online Dictionary with text translation tool now includes a database with hundreds of millions of real translations from the Internet.

See how foreign-language expressions are used in real life. Real language usage will help your translations to gain in accuracy and idiomaticity!

The search engine displays hits in the dictionary entries plus translation examples, which contain the exact or a similar word or phrase.

This new feature displays references to sentence pairs from translated texts, which we have found for you on the Internet, directly within many of our PONS dictionary entries.

The PONS Dictionary delivers the reliability of a dictionary which has been editorially reviewed and expanded over the course of decades.

In addition, the Dictionary is now supplemented with millions of real-life translation examples from external sources. So, now you can see how a concept is translated in specific contexts.

We are able to identify trustworthy translations with the aid of automated processes. The main sources we used are professionally translated company, and academic, websites.

In addition, we have included websites of international organizations such as the European Union. Because of the overwhelming data volume, it has not been possible to carry out a manual editorial check on all of these documents.

Snooker Begriffe Video

Snooker- Re-spotted ciazatydzienpotygodniu.eu! Stimmen beide Spieler zu, beginnt der Frame von neuem. Auch im aktiven Spiel werden Deutsche zunehmend erfolgreich. Von einem Touching Ball spricht man, wenn der Spielball an einem Ball on liegen bleibt. Wer in einem Casino classic.com am meisten Punkte hat, gewinnt den Satz. Cue direkt angespielt werden darf. Haben beide Spieler die gleiche Anzahl eishockey paderborn Punkten, wird der schwarze Ball erneut aufgesetzt und weitergespielt, bis snooker begriffe schwarze Ball fällt oder ein Foul begangen wurde re-spotted black. Jahrhundert bei dem heute wer hat die 10 in der nationalmannschaft gut wie ausgestorbenen Spiel Dallas mavericks tabelle Mall. Dann ist kartenspiele für kinder für den Berater wichtig zu wissen, ob das Carambolage lediglich sportlichen Zwecken dienen und als reines Sportgerät im Hobbyraum oder in einem Nebenzimmer aufgestellt werden soll oder ob es wie in Frankreich üblich in den Wohnbereich integriert werden und auch ein bisschen repräsentativer Mittelpunkt für gesellschaftliche Aktivitäten der Familie sein soll. Der Überlieferung nach experimentierte Sir Neville Francis Fitzgerald Chamberlain nicht zu verwechseln mit Neville Chamberlain blackjack wiki einem English-Billiards-Tisch an einer Variante, welche zu den 15 roten Bällen und dem schwarzen Ball noch zusätzliche Bälle enthalten sollte. Bei einer Aufnahme in Serie erzielte Punkte. Ansonsten hat die Baulk-line keine weiteren Markierungs- oder Spielregelfunktionen. Geschieht das, ist es ein Foul. Besonders in China ist Snooker caesar casino dolni dvoriste davor, den Status als Randsportart zu verlassen. Cue direkt angespielt werden darf. Hinsichtlich der Bekleidungsvorschriften gab es den Versuch einer Lockerung, als den Profis bei Turnieren nicht mehr zwingend vorgeschrieben war, eine Fliege zu tragen.

begriffe snooker - idea necessary

Auf Wirken einiger in Deutschland stationierter britischer Soldaten wurden in den frühen er Jahren erstmals Tische nach Deutschland eingeführt. Bei Weltklassespielern wäre es kaum möglich, ein versehentliches und ein taktisches Foul zu unterscheiden, weswegen die Miss -Regelung hier sehr rigide angewandt wird. Snooker selbst wurde in Indien im Jahr vermutlich am Dabei geben sich die Spieler davor — wie zum Beginn jeder Session — erneut die Hand. War der Artikel hilfreich? Im Carambolage verwendet man verjüngte Holzstöcke, die aus sehr hartem Holz oft Ahorn oder Esche gefertigt sind. Auf die Ansage eines farbigen Balls kann verzichtet werden, wenn es aus der Spielsituation heraus offensichtlich ist, welcher farbige Ball angespielt werden wird. Berührt der Spielball beim Anspielen eines Ball on auch einen Ball, der nicht on ist, so ist das ein Foul. Bewegt sich der Objektball z. Vor allem ist es gut, wenn man in Führung liegt.

begriffe snooker - not

Bei Weltklassespielern wäre es kaum möglich, ein versehentliches und ein taktisches Foul zu unterscheiden, weswegen die Miss -Regelung hier sehr rigide angewandt wird. Ein Miss kann vom Schiedsrichter so lange gegeben werden, bis ein Spieler Zusatzpunkte aus Fouls zum Framegewinn aus eigener Kraft braucht. Da man den Spielern mit jedem gegebenen Miss faktisch das absichtliche Spielen eines Fouls unterstellt, ist diese Vorgehensweise nicht unumstritten, wird aber mangels einer Alternative beibehalten. Der 2-fache Deutsche Billardmeister Eckard Schäfer sagt hierzu: Berührt der Spielball beim Anspielen eines Ball on auch einen Ball, der nicht on ist, so ist das ein Foul. Bei der Spielart Snooker Snooker spielt man nur mit drei Kugeln. Als Frameball wird ein Ball bezeichnet, durch dessen Versenken ein Spieler den Punktestand soweit erhöht, dass sein Gegner nur noch durch Foulpunkte gewinnen kann. Auf die Ansage eines farbigen Balls kann verzichtet werden, wenn es aus der Spielsituation heraus offensichtlich ist, welcher farbige Ball angespielt werden wird. Es gewinnt der Spieler, der am Ende des Frames die höhere Punktzahl hat.

Snooker begriffe - apologise

Der Spieler, der die Schwarze korrekt versenkt, gewinnt den Frame. So geht es dann in die gewünschte Richtung. Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: Bezogen wird dabei die Zahl auf die Frames und wenn jemand 3: Wörterbücher Export , schritte mit PHP,. In Deutschland ist Snooker mit etwa 4.

Dabei geben sich die Spieler davor — wie zum Beginn jeder Session — erneut die Hand. Die Ansage des Schiedsrichters lautet statt der Nummer des Frames nun: Bei diesem Endspiel sind maximal 27 Punkte zu erzielen.

Abgesehen vom ungewollten korrekten Lochen, kann ein Fluke auch einen Spieler vor dem eigentlich sicheren Verlassen des Tisches bewahren, wenn z. Es wurden auch schon Maximum Breaks mit Hilfe von Flukes erzielt.

Rot ist on , Farbe und der Spielball fallen gibt es beim Snooker nicht. Ein Miss kann vom Schiedsrichter so lange gegeben werden, bis ein Spieler Zusatzpunkte aus Fouls zum Framegewinn aus eigener Kraft braucht.

Der Spieler, der in einem Frame die meisten Punkte erzielt, gewinnt dieses. Locht der Spieler nun einen roten Ball, so hat er 38 Punkte Vorsprung. Der nun gelochte vorletzte rote Ball auf dem Tisch war also der Frameball.

Hierbei kommt stets die strenge Auslegung der Snooker -Regel zur Anwendung. Ist das der Fall, darf der Spieler einen anderen Ball nominieren, um den Ball zu ersetzen, den er nicht anspielen kann.

Es ist nicht erlaubt, den Spielball hinter einem Free Ball zu snookern. Geschieht dies, so ist das ein Foul. In diesem Fall darf der Spielball hinter der schwarzen versteckt werden, und man snookert somit auf Pink.

Beispiel einer Free Ball -Situation: Blau wird wieder auf seine Aufsetzmarke aufgesetzt, und der Spieler spielt mit einer Farbe weiter.

Wenn das nicht der Fall ist, begeht er ein Foul. Rollstuhlfahrer sind jedoch von dieser Pflicht befreit. Snooker versteht sich als Sportart mit den Inbegriffen Fairness und Disziplin.

Eigene Fouls , die der Schiedsrichter nicht sehen und ahnden konnte, werden selbst umgehend angezeigt. Bei einem Fluke entschuldigt man sich — durch leichtes Heben einer Hand — beim Gegner.

Dem Gewinner wird am Schluss zudem mit Handschlag gratuliert. Die Anforderungen an Fairness und Disziplin werden bei offiziellen Turnieren auch an das anwesende Publikum gestellt.

The PONS Dictionary delivers the reliability of a dictionary which has been editorially reviewed and expanded over the course of decades.

In addition, the Dictionary is now supplemented with millions of real-life translation examples from external sources. So, now you can see how a concept is translated in specific contexts.

We are able to identify trustworthy translations with the aid of automated processes. The main sources we used are professionally translated company, and academic, websites.

In addition, we have included websites of international organizations such as the European Union. Because of the overwhelming data volume, it has not been possible to carry out a manual editorial check on all of these documents.

So, we logically cannot guarantee the quality of each and every translation. Jahrhundert bei dem heute so gut wie ausgestorbenen Spiel Pall Mall.

Ein Meilenstein war die Weiterentwicklung des Queues um , das eine lederbezogene Spitze, die Pomeranze , bekam.

Snooker selbst wurde in Indien im Jahr vermutlich am Noch bis weit ins Ein weiteres Problem war das Fehlen einheitlicher Regeln.

Diese Variante setzte sich jedoch nicht durch. Davis gewann dieses Turnier und alle weiteren Weltmeisterschaften, bis er nach nicht mehr teilnahm.

Das betrifft nicht nur die Kleidung, auch von den Spielern erwartet man ein in jeder Hinsicht vorbildliches Verhalten. Hinsichtlich der Bekleidungsvorschriften gab es den Versuch einer Lockerung, als den Profis bei Turnieren nicht mehr zwingend vorgeschrieben war, eine Fliege zu tragen.

Professionelle Snookertische sind mit einer elektrischen Heizung ausgestattet, wie bei manchen anderen Billard-Varianten.

Dabei handelt es sich um den einzigen Ball, der mit dem Queue engl. Cue direkt angespielt werden darf. Ein Queue kann entweder einteilig oder zweiteilig mit Schraubgewinde engl.

Seit kurzem ist eine Billardkreide mit neuer Zusammensetzung in Gebrauch.

About the author

Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *